Audi A3 II 8P (2003-2008)

Audi stellte auf dem Genfer Automobilsalon 2003 die zweite Generation des A3 vor. Dieses neue Modell wurde vom berühmten Designer Walter de’Silva entwickelt und auf einer brandneuen PQ35-Plattform aufgebaut. Ursprünglich als dreitürige Heckklappe erhältlich, wurde das 5-türige Sportback ein Jahr später vorgestellt. Der neue Audi A3 führte die Kraftstoffschichteneinspritztechnik von Audi bei vier seiner neuen Benzinmotoren ein. Die leistungsstärkeren Motoren der neuen Baureihe kamen mit dem optionalen permanenten Allradsystem “Quattro” und dem halbautomatischen Getriebe S-Tronic.