Audi A4 IV B8 8K Avant (2008-2011)

Audi stellte auf dem Frankfurter Autosalon 2007 die vierte Generation des A4 vor, aber der Avant Karosseriestil wurde dem breiten Publikum ein halbes Jahr später auf dem Genfer Autosalon 2008 vorgestellt. Der neue A4 Avant, der sich seine Basis mit dem neuen Audi A5 Coupe (Audi Modular Longitudinal Platform) teilt, wurde von den Kritikern mit besserer Stabilität und verbesserter Gewichtsverteilung begrüßt. Möglich wurde dies durch den reduzierten vorderen Überhang und die geringere Rückwärtsposition des Antriebsstrangs. Das neue Modell besaß einen längeren Radstand als die Vorgängergeneration Avant (117 mm) – sowie leichte Stahlbauteile – und wurde mit vielen neuen technologischen Features ausgestattet: MMI-System, Servotronic-Lenkung oder elektronische Feststellbremse.