Audi A6 III C6 4F Limousine (2004-2008)

Die dritte Generation des Audi A6 wurde 2005 vom deutschen Hersteller vorgestellt. Basierend auf der C6-Plattform des Volkswagen Konzerns verfügt der neue A6 über den gleichen Audi-ähnlichen Single-Frame-Grill und ein überarbeitetes Fahrwerk. Erhältlich in den Versionen Limousine und Avant, verfügt dieses Modell über eine breite Palette von Benzin- und Dieselmotoren (einige davon mit brandneuer FSI-Technologie). Der permanente Allradantrieb Quattro wurde bei den Spitzenmodellen serienmäßig und bei den meisten Modellen optional eingebaut (da er mit dem automatischen Getriebe Multitronic nicht kompatibel ist). Einige interessante neue High-Tech-Features waren das berühmte MMI (Multi Media Interface) Infotainmentsystem, Satellitennavigation und Klimatisierung. Das Modell wurde 2005 mit dem Titel “Auto des Jahres” ausgezeichnet.