Audi Q7 4L (2010-2015)

Der Audi Q7 2009 kann als umfassendes Facelifting gegenüber der Vorgängerversion angesehen werden. Die meisten optischen Veränderungen sind an der Vorder- und Rückseite zu erkennen, wo leicht überarbeitete Scheinwerfer, Rückleuchten und Kühlergrill platziert wurden. LED-Tagfahrleuchten und ein neu gestalteter unterer Stoßfänger stehen ebenfalls auf dem Speiseplan, während der Innenraum ein neues Kombiinstrument, Materialien und Ambientebeleuchtung erhielt. Auch die Gerätepalette wurde optimiert, um mehr in ihrer Standardform zu bieten. Mechanisch erhält der Audi Q7 2009 überarbeitete Motoren, die zusammen mit der Modular Efficiency Platform den Kraftstoffverbrauch weiter verbessern und gleichzeitig viel Zugkraft bieten.