TT

Der Audi TT ist ein zweitüriger Sportwagen, der seit 1998 von der Volkswagen Konzerntochter Audi vertrieben wird und nun in der dritten Generation ausgeliefert wird. Die ersten beiden Generationen wurden von der Audi-Tochter Audi Hungaria Motor Kft. in Győr, Ungarn, mit Karosserien, die im Audi-Werk Ingolstadt hergestellt und lackiert wurden, und Teilen, die in der dritten Generation vollständig im ungarischen Werk gefertigt wurden, montiert. Für jede seiner drei Generationen ist der TT als 2+2 Coupé und als zweisitziger Roadster erhältlich, der die nachfolgenden Generationen der Plattform des Volkswagen Konzerns A, beginnend mit dem A4 (PQ34), einsetzt. Als Ergebnis dieser Plattformteilung verfügt der Audi TT über identische Antriebs- und Fahrwerkslayouts wie seine zugehörigen Plattformpartner; dazu gehören ein frontseitig quer ausgerichteter Motor, ein Frontantrieb oder ein Quattro-Allradantriebssystem sowie eine völlig unabhängige Vorderradaufhängung.