Filter

Basierend auf dem 1er Heckklappe, verfügt das 2+2 Coupé über ein kürzeres Fahrwerk als sein nächster Konkurrent 3er Coupé, während BMWs bekannte 50:50 Gewichtsverteilung vorne/hinten beibehalten wird. Außerdem wurde dieses Modell mit der neuesten EfficientDynamics-Technologie von BMW ausgestattet (Auto Start-Stop, Steuerung/Bremsenergierückgewinnung, elektrische Servolenkung, aktive Aerodynamik usw.), die den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs verbessern soll.

Das 1er Coupé war mit einer Auswahl von 3 Versionen erhältlich – 120d (entlehnt von der 3-/5-türigen Heckklappe), 123d und 135i – und einem Standard-6-Gang-Schaltgetriebe. Der 135i der Spitzenklasse wurde ebenfalls mit einem Schaltgetriebe ausgestattet und wurde entwickelt, um den Alfa Romeo Brera, Audi TT oder Nissan 350Z im Premium-Coupé-Bereich herauszufordern.