BMW X5 II E70 (2007-2010)

BMW führte 2006 sein X5-Modell der zweiten Generation ein, wobei die Serienproduktion mit dem neuen Modell ab 2007 aufgenommen wurde.

Dieser SUV wurde auf einer völlig neuen BMW E70 Fahrzeugplattform gebaut, verfügt über einen längeren Radstand und ist mit einer neuen Motorengeneration ausgestattet. Der neue X5 besaß ein überarbeitetes Fahrwerk und eine verbesserte xDrive-Allradtechnologie und profitierte gleichzeitig von einer neuen Designlinie. Außerdem war es mit serienmäßigen Aktivlenkungen und adaptiven Antriebssystemen ausgestattet, die die Fahrbarkeit des Fahrzeugs verbessern. Außerdem war nun eine neue Sitzoption in der dritten Reihe für Familienkunden verfügbar. Der neue X5 wurde vom North-American Insurance Institute for Highway Safety als SUV-Modell Nr. 1 in Bezug auf den Sicherheitsstandard eingestuft und wurde im Bereich der Sport Utility mit dem Mercedes-Benz ML und dem Audi Q7 verglichen.