Filter

Citroen brachte 2010 sein zweites DS-Modell auf den Markt, wobei der brandneue DS4 weitgehend auf dem C4-Modell basiert. Das Auto wurde zunächst auf dem Genfer Automobilsalon 2010 vorgestellt, wurde aber im September desselben Jahres offiziell auf dem Pariser Automobilsalon vorgestellt. Die C4-ähnliche Karosserie wurde nun mit LED-DRL’s rund um die Nebelscheinwerfer, bis zu 19-Zoll-Rädern und boomerageförmigen Rückleuchten ergänzt. Im Innenraum verfügt der DS4 über ein fahrerorientiertes Cockpit, eine Panoramascheibe, eine Umgebungsbeleuchtung, viel Chrom und Leder.