Honda Accord (2008 – 2011)

Der Honda Accord der achten Generation wurde am 4. März 2008 auf den Genfer Automobilsalon vorgestellt. Honda gab offen zu, dass es sein Ziel mit dem neuen Accord war, die Lücke mit der BMW 3 Series zu schließen und einen würdigen Gegner für den dominierenden Mittelklasse-BMW an den Tisch zu bringen. Das Auto wirkt muskulöser und schärfer, es hat einen niedrigeren Schwerpunkt und ein breiteres und längeres Chassis. Honda hat die Benzinmotoren in Qualität und Effizienz verbessert und das Auto erfüllt die Abgasnorm Euro 5. Auch der von Honda produzierte Dieselmotor der zweiten Generation, der i-DTEC, debütierte. Der japanische Automobilhersteller behauptet, dass er an der Spitze der Dieselentwicklung steht. Der Innenraum hat ein Premium-Gefühl, aber auch die Preise sind gestiegen.