SchließenFiltern

Die vierte Generation des Kia Sportage präsentierte sich erstmals auf der IAA 2015 und überraschte die Menschen durch attraktives Design und neue technologische Features. Kia sagt, dass das äußere Design von modernen Düsenjägern inspiriert wurde, die glatte und scharfe Formen in einem robusten und attraktiven Paket kombinieren. Im Inneren ist das neu gestaltete, fahrerorientierte Armaturenbrett mit einem klaren, schlichten Design ausgestattet, während der Rest des Interieurs mit hochwertigeren Materialien, Soft-Touch-Panels und sogar Metallarbeiten ausgestattet ist. Der Fahrgastraum ist dank eines größeren Radstands ebenfalls gestiegen. Zu den neuen Funktionen gehören eine bessere Schallisolierung, automatische Notbremsfunktion, Spurverlassenswarnung, Spurhalteassistent, Fernlichtassistent, Totwinkelerkennung, Warnsignal für den hinteren Querverkehr, ein neues Infotainmentsystem und sogar das Aufladen von Mobiltelefonen. Das Handling wurde durch eine steifere Karosserie, eine verbesserte Einzelradaufhängung und ein aktuelles Bremssystem verbessert.