Filter

Bekommen Sie mehr mit Ihrem Mercedes-Benz: Bei den Fünftes Rad Shop erhalten Sie hilfreiches Zubehör fürs Auto und eine dicke Auswahl großartiger Lebensstil-Artikel für Ihre Mercedes E-Klasse.

Die Mercedes-Benz E-Klasse ist eine Reihe von Oberklassewagen des deutschen Automobilherstellers Mercedes-Benz in verschiedenen Motor- und Karosseriekonfigurationen. Die seit 1953 produzierte E-Klasse fällt in die Mitte des Mercedes-Programms und wird seit fünf Generationen weltweit vermarktet.

Vor 1993 war das E in der Mercedes-Benz Nomenklatur ein Endzeichen nach der Modellnummer eines Fahrzeugs, die für Einspritzmotor stand. Es begann in den frühen 1960er Jahren zu erscheinen, als diese Funktion in der Produktlinie des Herstellers breit eingesetzt wurde, und nicht nur in den Luxus- und Sportmodellen der Oberklasse. Mit der Einführung der Facelift W124 im Jahr 1993 war die Kraftstoffeinspritzung in Mercedes-Motoren allgegenwärtig, und das E wurde als Präfix (d.h. E 220) und die Modellreihe offiziell als E-Klasse bezeichnet. Alle Generationen der E-Klasse haben entweder einen Hinterradantrieb oder den Mercedes 4Matic Allradantrieb angeboten.

Von 1997 bis 2009 wurden das gleichwertige Coupé und Cabrio unter dem Namensschild der Mercedes-Benz CLK-Klasse verkauft, das eigentlich auf den mechanischen Grundlagen der kleineren C-Klasse basierte, während das Styling und einige Antriebsstränge aus der E-Klasse übernommen wurden, ein Trend, der sich mit dem C207 E-Klasse Coupé/Cabrio fortsetzte, das parallel zur W212 E-Klasse Limousine/Wagen verkauft wurde. Mit der neuesten Version der E-Klasse, die für das Modelljahr 2017 freigegeben wurde, teilen sich alle Karosserievarianten die gleiche W213-Plattform.

Aufgrund der Größe und Langlebigkeit der E-Klasse hat sie viele Marktsegmente gefüllt, vom Pkw bis hin zu den in europäischen Ländern häufig als Taxis eingesetzten Fahrzeugen sowie Sonderfahrzeugen (z.B. Polizei- oder Krankenwagenmodifikationen) ab Werk.