SchließenFiltern

Eine Opel Mokka Subcompact Crossover der neuen Generation wurde 2016 mit frischen Looks und einem „X“ in seinem Namen eingeführt. Der Mokka X, der den Erfolg der ersten Mokka-Generation untermauert, hat ein robusteres Design mit einem neuen Kühlergrill, Voll-LED-Leuchten, einer erweiterten Farbpalette, neuen Felgen und einem verbesserten Innenraum entwickelt. Der Crossover kommt optional mit einem intelligenten adaptiven Allradantriebssystem, das seinem Vorgänger zwei Allrad-Auto des Jahres Auszeichnungen in Deutschland gewann. Das System mit elektronischem Lamellenkupplungssystem kann die Kraft zwischen Vorder- und Hinterachse stufenlos von 100: 0 bis 50:50 verteilen, während es im normalen Alltagsbetrieb als sparsamer Frontlenker fährt.