Peugeot 208 (2016-...)

Das Erfolgsmodell 208 von Peugeot wurde 2015, nur drei Jahre nach seiner Markteinführung, aktualisiert. Das Auto behielt einige seiner niedlichen Äußerlichkeiten bei und fügte gleichzeitig mehr Technik und eine verbesserte Motorpalette hinzu.

Auf der Außenseite erhielt die 208 eine neue Stoßstange mit einer präziseren und muskulöseren Linie und einem größeren Kühlergrill, zweifarbige Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, neue Lackierungen, ein leicht überarbeitetes Seitenprofil, neue Felgen, LED-Rückleuchten und eine überarbeitete Heckstoßstange.

Der Innenraum erhielt ein komplett neues und eckiges Armaturenbrett mit der neuen i-Cockpit-Instrumentenanordnung von Peugeot, einem kompakten und dicken Lenkrad mit Kurzwahltasten, einem großen 7-Zoll-Infotainmentsystem mit mehreren Anschlussmöglichkeiten sowie neu gestalteten Sitzen.

Technisch gesehen verfügt der 208 über über überarbeitete PureTech-Benzinmotoren und fortschrittliche Sicherheitsfunktionen wie Active City Brake, Rückfahrkamera und alles andere, was benötigt wird, um bei den EuroNCap-Tests fünf Sterne zu erzielen.