Renault Kadjar (2015-...)

Da das Crossover-Segment immer beliebter wird, hat Renault 2015 ein völlig neues Modell entwickelt, den Kadjar.

Der Renault Kadjar, der erstmals auf dem Genfer Automobilsalon 2015 vorgestellt wurde, ist der erste Crossover des Unternehmens im C-Segment, der Funktionalität mit tollem Aussehen, Sparsamkeit und Erschwinglichkeit verbindet.

Stilistisch ist der Kadjar weitgehend vom Design des kleineren Captur beeinflusst, der durch einige zusätzliche voluminöse Viertelscheiben, eine gewölbtere Kapuze, kräftigere Kopf- und Rückleuchten sowie stärkere Stoßfänger und Seitenschweller ein paar Kerben aufnahm. Der Innenraum sieht robust aus, die Sitze sind bequem, es gibt viel Beinfreiheit und die meisten der verwendeten Materialien fühlen sich angenehm und solide an.

Mechanisch basiert der Renault Kadjar 2015 auf der gleichen Plattform wie der Nissan Qashqai, nämlich der Renault-Nissan Common Module Familie, und ist entweder mit Front- oder Allradantrieb erhältlich, der von einer Reihe wirtschaftlicher Benzin- und Dieselmotoren mit bis zu 130 PS angetrieben wird.