Skoda Superb II B6 Typ 3T (2008-2012)

Die zweite Generation des Skoda Superb wurde 2008 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt und basiert ähnlich wie das erste Modell auf einer Volkswagen-Plattform. Diesmal ist die Basisplattform die B6, die dieselbe ist wie die des Volkswagen Passat, ein deutsches Auto, das viele Teile mit dieser zweiten Version des Skoda Superb teilt. Darüber hinaus wird der Superb hier sowohl von Benzin- als auch von Dieselmotoren von Volkswagen angetrieben, die zwischen 1,4 und 3,6 Litern liegen und zwischen 103 und 256 PS produzieren. Es ist jedoch auch in mehreren Übertragungskonfigurationen verfügbar: ein 5 oder 6-Gang-Schaltgetriebe und ein 6 oder 7-Gang-Automatik-DSG.