Skoda Superb II B6 Typ 3T (2013-2015)

Die Verbesserungen der zweite Generation Superb konzentrierten sich auf die Innenausstattung (die aufgefrischt wurde) und die Effizienz der Motoren, die angeblich drastisch erhöht wurde (Verbrauch und Emissionen wurden um 19 Prozent gesenkt). Seit die Marke vom riesigen Volkswagen übernommen wurde, war Skoda ein ziemlich guter Verkäufer und die Superb eine der besten Autos, die sie produzierten. Die Designänderungen, die an der Außenseite vorgenommen werden, schließen eine völlig neue Frontblende ein, die jetzt Bi-Xenon-Scheinwerfer und LED DRL und Drehsignale hat. Zu den neuen Funktionen gehören der automatische Parkassistent, Keyless Entry Start und Ausgang, eine neue Climatronic und ein modernes Infotainmentsystem.