VW Sharan 7N (2010–2015)

Volkswagen präsentierte auf dem Genfer Automobilsalon 2010, nur einen Monat vor der Markteinführung des Alhambra (ein weitgehend auf dem Sharan entwickeltes Modell) durch SEAT, die zweite Generation des Sharan. Der deutsche Automobilhersteller nahm einige große Änderungen für den neuen Sharan vor und zeigte ein Auto, das länger, breiter, niedriger und mit einem längeren Radstand als sein Vorgänger war. Auch bei der Entwicklung des neuen Sharan spielte die Gewichtsreduzierung eine Rolle, da das Auto um ca. 30 kg leichter ist. Eine weitere wichtige Änderung betrifft das Türöffnungssystem, da die hinteren Türen nun nicht mehr gelenkig, sondern gleitend geöffnet werden.