Ein Facelifting des Volkswagen Touareg im mittleren Zyklus wurde erstmals auf dem Pariser Autosalon 2006 vorgestellt und kam als Modell 2008 auf den nordamerikanischen Markt. Wie andere Volkswagen-Fahrzeuge folgt auch der neue Touareg der neuen Designlinie des Unternehmens und ist mit einigen Elementen ausgestattet, die das Erscheinungsbild des Fahrzeugs verbessern. Darüber hinaus verfügt die neue Version des Autos, die in den USA und Kanada früher als Touareg 2 bekannt war, über mehrere Technologien, die seine Sicherheit verbessern: ABS Plus, Front Scan – ein fortschrittlicheres Geschwindigkeitsregelsystem, das langsamer wird, wenn Hindernisse an der Vorderseite des Fahrzeugs erkannt werden, und ein Blindfleckassistent, der den Fahrer warnt, wenn sich ein anderes Fahrzeug im toten Winkel befindet.