Obwohl es im Jahr 2008 aktualisiert wurde, kam der V50 nur mit ein paar Modifikationen, die die Leistungen des Autos nicht zu sehr beeinträchtigen. Zum Beispiel hat das neue Modell, ebenso wie das aufgerüstete S40, eine Front ähnlich der des V70, es kommt mit einem neuen Audiosystem und es stellt auch das aktive Xenon-Scheinwerfersystem zur Verfügung, das kürzlich von der schwedischen Firma entwickelt wurde. Neben all diesen kleinen Änderungen hat Volvo bei allen neuen V50-Fahrzeugen auch einen neuen Flexifuel-1,8-Liter-Motor verbaut.